fbpx

Selbstständigkeit – Segen oder Fluch?

von | 01.06.2020 | Allgemein, Selbstständigkeit

“Wenn du Selbstständig bist – dann bist du SELBST und STÄNDIG!”

Kennst du diesen Satz?

Ganz ehrlich – ich kann diesen Satz überhaupt nicht leiden.

Was bedeutet Selbstständigkeit?

Die berufliche Selbstständigkeit ist das Gegenteil zum klassischen Angestelltenverhältnis. In der Regel bedeutet das: Du bist dein eigener Chef. Du bestimmst:

  • – Was du arbeitest
  • – Wann du arbeitest
  • – Mit wem du arbeitest
  • – Dein Angebot
  • – Deine Preise
  • – etc.

Du hast quasi alles selbst in der Hand und hast dadurch auch die volle Verantwortung.

Was bedeutet Selbstständigkeit für mich?

Für mich bedeutet die Selbstständigkeit Freiheit. Ich habe schon einige Angestelltenjobs hinter mir und bei einigen fühlte ich mich zwar wohl, aber nach einer Weile passte irgendetwas nicht. Ich hatte schon immer den Wunsch mich irgendwann einmal Selbstständig zu machen. Ich wusste nur nicht, mit was.

Was mir immer mehr im Angestelltenverhältnis auffiel war, dass die Kollegen alle irgendwie am “nörgeln” war. Nichts war gut genug, das was der Chef macht, passt meistens sowieso nicht, etc. Ich wollte so negativ einfach nicht mehr denken und mich auch nicht mehr davon runter ziehen lassen.

Das typische 9 to 5 wirkte für mich nur noch wie ein Hamsterrad, aus welchem ich unbedingt raus wollte. Ich wollte irgendetwas machen, was mich LEBEN lässt. Ich wollte etwas Gutes machen, Menschen unterstützen und helfen…Irgendetwas sinnvolles und auch nicht das Gefühl haben, dass ich nichts richtig machen kann für meine Chefs.

Die Selbstständigkeit ist für mich das Beste was mir passieren konnte.

Ich bin ein Mensch der sehr gerne lernt, sich weiter entwickelt und anderen hilft. Die virtuelle Assistenz war für mich wie ein Segen. Ich kann dadurch anderen Unternehmern helfen und Aufgaben abnehmen, welche einfach nur Zeit kosten.

Ich kann mir meine Zeit frei einteilen und komme in dem Tempo voran, wie es für mich richtig ist. Ich suche mir meine Kunden aus, mit denen ich arbeiten möchte und generell die Beziehungen, die ich in meinem Umfeld haben möchte. Ich fühle mich irgendwie frei und gebraucht. Ich kann wirklich etwas tun und anderen helfen.

Doch natürlich ist die Selbstständigkeit auch ein Risiko und dafür muss man einfach der Typ sein. Nicht für jeden ist die Selbstständigkeit etwas. Wenn du nicht gerne entscheidungen triffst oder die voll Verantwortung haben möchtest, wird es schwierig werden.

Ich habe festgestellt, dass Selbstständigkeit auch viel mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun hat. Wenn ich mich nicht weiter entwickel und über meine Grenzen hinaus gehe, entwickelt sich mein Unternehmen auch nicht weiter. Ich stoße immer wieder auf dieselbe Herausforderung, bis ich sie gelöst habe.

Ständiges Arbeiten in der Selbstständigkeit?

Ja es mag sein, dass gerade am Anfang viel zu tun ist. Ich bestimme wie viel und wie oft ich arbeite. Das klassische Wochenende gibt es für mich nicht mehr. Wenn ich unter der Woche eine Auszeit möchte oder etwas erledigen muss, mache ich das. Im Gegenzug arbeite ich auch am Wochenende.

Ich bin jemand, der sich gerade am Anfang viel und schnell weiterentwickeln möchte. Deshalb kann es vorkommen, dass der Satz vielleicht in der Gründungsphase zutreffen mag, es aber nicht mein Ziel ist.

Ich kenne Unternehmer, welche aus diesem Kreis nie raus kommen und wirklich selbst und ständig arbeiten. Es kommt immer auf einen selbst an und was man möchte.

 

Hi, ich bin Caroline Eschen und ich unterstütze dich für mehr Reichweite und Sichtbarkeit in Social Media. Gerne setze ich mit dir eine optimale Social Media Strategie um oder zeige dir in meinem Workshop die Grundlagen.
Datenschutz
Caroline Eschen - virtuelle Assistenz, Inhaber: Caroline Eschen (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Caroline Eschen - virtuelle Assistenz, Inhaber: Caroline Eschen (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.